Krankenpflege ausgespart? Versprochene Boni für Klinikpersonal bleiben aus

Dirk Baldus

  • 0
Ein Bild, das Beschäftigte in der Krankenpflege derzeit wütend macht: Führende Politiker informieren sich über die Belastung in der Krankenpflege, wollen die versprochenen steuerfreien Bonuszahlungen für Schwestern und Pfleger aber nicht zahlen. - © Verwendung weltweit
Ein Bild, das Beschäftigte in der Krankenpflege derzeit wütend macht: Führende Politiker informieren sich über die Belastung in der Krankenpflege, wollen die versprochenen steuerfreien Bonuszahlungen für Schwestern und Pfleger aber nicht zahlen. (© Verwendung weltweit)

Andreas Daldrup, Betriebsratsvorsitzender des Klinikums Lippe, ärgert sich über die Politik. Versprochene Boni soll es für Pflegende nicht geben. Verwaltungschef Dr. Hütte steht ihm zur Seite.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!