Jan Diekjobst siegt mit rekordverdächtiger Punktzahl bei "Mein Lokal, dein Lokal"

Marianne Schwarzer

  • 0
Bei der aktuellen Ausgabe von "Mein Lokal, dein Lokal" mussten sich die Lipper wahrlich nicht verstecken. Das Rennen machte am Ende Jan Diekjobst vom Detmolder Hof (rechts), der jüngste unter den Kombattanten. Aber auch Marko Werner vom Detmolder "Forstfrieden" und Stephan Büker vom Landgasthaus Begatal heimsten viel Lob für ihre Küche ein. Das Schlusslicht bildet Sabrina Schüler vom Restaurant Mann und Metzger in Steinhagen.  - © Good Times Fernsehproduktions-GmbH
Bei der aktuellen Ausgabe von "Mein Lokal, dein Lokal" mussten sich die Lipper wahrlich nicht verstecken. Das Rennen machte am Ende Jan Diekjobst vom Detmolder Hof (rechts), der jüngste unter den Kombattanten. Aber auch Marko Werner vom Detmolder "Forstfrieden" und Stephan Büker vom Landgasthaus Begatal heimsten viel Lob für ihre Küche ein. Das Schlusslicht bildet Sabrina Schüler vom Restaurant Mann und Metzger in Steinhagen.  (© Good Times Fernsehproduktions-GmbH)

Jan Diekjobst heimst mit insgesamt 49 von 50 möglichen Punkten ein Traumergebnis ein, "rekordverdächtig", befindet TV-Koch Mike Süsser. Auch Stephan Büker und Marko Werner kommen bei ihm sehr gut an.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!