Was beim 50. Hermannslauf neu und anders sein wird

Arne Bensiek

  • 0
In Erinnerung an die Anfänge des Hermannslaufes verlegt Ausrichter TSVE Bielefeld den Startbereich beim 50. Teutoklassiker wieder an den Fuß des Hermannsdenkmals zurück. Foto: Archiv - © ARCHIV
In Erinnerung an die Anfänge des Hermannslaufes verlegt Ausrichter TSVE Bielefeld den Startbereich beim 50. Teutoklassiker wieder an den Fuß des Hermannsdenkmals zurück. Foto: Archiv (© ARCHIV)

Zum Jubiläum wechselt der Startbereich am 24. April dorthin, wo er ursprünglich einmal war: direkt an den Sockel des Hermannsdenkmals.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.