Familienforschung ist spannender als jeder Krimi

Georg Kälble

  • 0
Fotos und Dokumente zeugen von der Geschichte. Doch oft können die Daten und Gesichter kaum noch zugeordnet werden. Archive können hier weiterhelfen. - © Pixabay
Fotos und Dokumente zeugen von der Geschichte. Doch oft können die Daten und Gesichter kaum noch zugeordnet werden. Archive können hier weiterhelfen. (© Pixabay)

Bei der Suche nach den eigenen Vorfahren gibt es in Lippe etliche hilfreiche Anlaufstellen. Die erste Recherche beginnt bei Familienangehörigen, dann gibt es Anlaufstellen bei den Archiven von Städten, Kreis, Kirchen und auch bei Vereinen. Ein Überblick, wie die Familienforschung gelingen kann.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.