Diese Filme laufen beim Autokino am Schiedersee

Philipp Kersten

  • 0
Einen besonders schönen Anblick bietet neben dem Film der Sonnenuntergang über der Leinwand. - © Nicole Ellerbrake
Einen besonders schönen Anblick bietet neben dem Film der Sonnenuntergang über der Leinwand. (© Nicole Ellerbrake)

Kreis Lippe/Schieder-Schwalenberg. Es geht wieder los: Nach der Pause im vergangenen Jahr und der hastig auf die Beine gestellten Corona-Version 2020, ist das Autokino von Radio Lippe und der Lippischen Landes-Zeitung am Schiedersee in altbewährter Form zurück.

Vom 16. bis 25. September können sich Filmfreunde auf aktuelle Kinohits wie „Top Gun Maverick", „Elvis" oder „Doctor Strange in the Multiverse of Madness" freuen. Eine achtmal 16 Meter große Leinwand, eine weitläufige Wiese mit Platz für rund 250 Autos und extra dafür eingesetzte Einweiser sorgen für eine freie Sicht auf das Filmgeschehen. Der Ton wird über das Radio übertragen.

Information

Tickets

Zu kaufen gibt es die Tickets ab sofort beim LZ-Kartenservice unter (05231) 911 113, im LZ-Verlagshaus an der Ohmstraße 7 in Detmold, per Mail an kartenservice@lz.de sowie bei Erwin-Event.

Für die Zuschauer der Frühvorstellungen öffnet das Autokino bereits um 19 Uhr die Pforten. Der Film beginnt dann mit dem Einbruch der Dunkelheit. Die Besucher der Spätvorstellungen können ab 23 Uhr auf das Gelände.

Ein „Popcorn Drive-in" versorgt die Besucher mit Knabbereien und kalten Getränken. Die Tickets kosten 12 Euro pro Person. Kinder unter 12 Jahren, Benachteiligte mit einem Behindertengrad von mindestens 50 Prozent und der dritte bis fünfte Gast in einem Auto können für acht Euro das Leinwandspektakel genießen. Hier kommt das Kino-Programm (mit einem Klick aufs jeweilige FIlmplakat geht's zum Ticketshop):

Monsieur Claude und sein großes Fest
Monsieur Claude und sein großes Fest
(© Orange Studio)
Die Filmkomödie von Philippe de Chauveron ist am Freitag, 23. September, auf der Leinwand in Schieder zu sehen.
Thor: Love and Thunder
Thor: Love and Thunder
(© Marvel Studios)
Die Science-Fiction-Actionkomödie läuft am Freitag, 23. September, in der Spätvorstellung (23.30 Uhr).
Liebesdings
Liebesdings
(© Constantin Film)
Die Liebeskomödie von Anika Decker wird am Samstag, 24, September, gezeigt.
Nope
Nope
(© Universal Pictures)
Das genreübergreifende Werk von Jordan Peele läuft Samstag, 24. September, in der Spätvorstellung (23.30 Uhr).
Es ist nur eine Phase, Hase
Es ist nur eine Phase, Hase
(© Majestic Film)
Die deutsche Kinokomödie von Regisseur Florian Gallenberger läuft am Sonntag, 25. September.
Die Sponsoren des Autokinos
Die Sponsoren des Autokinos
(© Philipp Kersten)
Der Veranstalter Benjamin Krentz (von links) freut sich mit den Sponsoren Markus Knoblich (Radio Lippe), Holger Wehmeyer (Sparkasse Paderborn-Detmold), Ralf Fuhrmann (Sparkasse Lemgo), Marcus Duda (Lippische Landesbrandversicherung) und Barbara Lucas (Lippischen Landes-Zeitung) auf die kommende Autokinosaison am Schiedersee.

Kleiner Vorgeschmack?

Empfohlener redaktioneller Inhalt


Wir bieten an dieser Stelle weitere externe Informationen zu dem Artikel an. Mit einem Klick können Sie sich diese anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Externe Inhalte

Wenn Sie sich externe Inhalte anzeigen lassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare