Hauptstraße in Heiden nach Zimmerbrand wieder freigegeben

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Feuerwehr
- © Feuerwehr Lage
Zimmerbrand (© Feuerwehr Lage)

Lage-Heiden. Ein Zimmerbrand hat am Freitag die Feuerwehr in Heiden auf den Plan gerufen. In einem Wohnhaus an der Haupstraße war es bereits am Morgen zu dem Feuer gekommen. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Bewohner blieben unverletzt. Teile der Einsatzkräfte blieben noch vor Ort. Weil das Gebäude nach Angaben der Feuerwehr-Leitstelle stark einsturzgefährdet gewesen sei, wurden noch Mitarbeiter einer Baufirma hinzugezogen, die Stützpfeiler einziehen ließen. Die Hauptstraße blieb zwischen der Niewalder Straße und der Heidenschen Straße für den Verkehr bis etwa 13.30 Uhr gesperrt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!