Kind rennt auf die Straße und wird angefahren

veröffentlicht

  • 0
Ein Einsatzwagen der Polizei. - © Symbolbild: Pixabay
Ein Einsatzwagen der Polizei. (© Symbolbild: Pixabay)

Lage. In der Freiligrathstraße ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Kind verletzt wurde. 

Ein 11-jähriger stieg aus dem Bus und sah das Auto seines Vaters, der ihn abholen wollte, auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Der Junge rannte los und wurde von einem Auto erfasst, das gerade anfuhr. 

Der 60-jährige Fahrer bremste laut Polizeibericht noch, konnte den Zusammenstoß mit dem Jungen jedoch nicht mehr verhindern. Der 11-jährige wurde leicht verletzt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare