Die TG Lage feiert 160-jähriges Bestehen

Wolf-Stephan Scherzer und LZ

  • 0
Mutprobe: Bierkästen hochstapeln, abgesichert durch die Jujutsu-Abteilung der TG Lage. - © Birgit Stoppok
Mutprobe: Bierkästen hochstapeln, abgesichert durch die Jujutsu-Abteilung der TG Lage. (© Birgit Stoppok)

Lage. Die TG Lage hat gefeiert - und viele Mitglieder und Freunde des Vereins fanden sich an der TG-Halle an der Eichenallee ein, um gemeinsam das 160-jährige Bestehen des Vereins zu würdigen.

Bei schönstem Sonnenschein wurden laut einer Pressemitteilung neben der Halle schon ab 9 Uhr Tische und Bänke aufgebaut, dem Getränke - und Bratwurststand ihre Plätze zugewiesen und Spielstationen aufgebaut, zudem wurde die Tombola vorbereitet, um pünktlich die ersten Gäste um 11 Uhr begrüßen zu können. Die Besucher hatten während der Feier die Möglichkeit, sich einen Eindruck von den Umbau- und Renovierungsarbeiten in der TG-Halle zu verschaffen, es wurden gemeinsame Erinnerungen ausgetauscht, die ,,Jugend“ durfte sich am Kletterfelsen oder am Bierkasten hochstapeln austoben und zwischendurch kam auch ein Eiswagen, um für Abkühlung zu sorgen.

Applaus für Tanja Krybus

Hoch hinaus: Denzel Köhler bei einem der Show-Acts der Tampolin-Abteilung. - © Birgit Stoppok
Hoch hinaus: Denzel Köhler bei einem der Show-Acts der Tampolin-Abteilung. (© Birgit Stoppok)

Gleich zweimal bot die Trampolinabteilung unter der Leitung von Denzel Köhler einen Show-Akt aus dem Repertoire der vergangenen Aufführung und Tanja Krybus bekam unter großem Applaus eine Ehrung aufgrund ihres Einsatzes im Ehrenamt, welches schon über ein normales Maß hinausgehe. Nachdem dann am späten Nachmittag die Preise der Tombola verlost waren, hieß es für das Organisationsteam: Abräumen, Aufräumen und Wegräumen, und nur im Team wurde daraus eine schnelle Sache.

Reibungsloser Ablauf

Für den reibungslosen Ablauf der gelungenen Feier sorgten unter anderem Denzel Köhler, Yvonne Bruns, Tanja Krybus, Birgit Stoppok, Jörg Winter, Andreas Krupke und Elisabeth Schwerin sowie besonders viele Helfer aus der eigenen Prinzengarde; hinzu kommen Übungsleiter, Trainer und Sportassistenten.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare