Lernförderung in Lemgo: Positive Bilanz zur "Halbzeitpause"

Till Brand

  • 0
An der Baden-Württembergischen Liebenau-Schule versucht Lehrer Joschka Dusil, mit den Kindern und Jugendlichen den in der Homeschooling-Zeit verpassten Stoff aufzuholen. Auch in Lemgo gibt es entsprechende Programme. - © Marijan Murat/dpa
An der Baden-Württembergischen Liebenau-Schule versucht Lehrer Joschka Dusil, mit den Kindern und Jugendlichen den in der Homeschooling-Zeit verpassten Stoff aufzuholen. Auch in Lemgo gibt es entsprechende Programme. (© Marijan Murat/dpa)

Mit den zwei Runden „Extrazeit zum Lernen“ ist die Stadt zufrieden – Ostern geht es weiter. In der Kinder- und Jugendarbeit gibt’s bei der Resonanz auf die Corona-Gelder noch Luft nach oben.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.