Lügde strebt Rekord-Ausgaben an

Niklas Böhmer

  • 0
So soll das Lügder Schulzentrum am Ramberg nach dem millionenschweren Umbau aussehen. Dessen Abschluss prognostiziert Kämmerer Hans-Jürgen Wigge für Ende des Jahres. - © schmersahl | biermann | prüßner Architekten- und Stadtplaner
So soll das Lügder Schulzentrum am Ramberg nach dem millionenschweren Umbau aussehen. Dessen Abschluss prognostiziert Kämmerer Hans-Jürgen Wigge für Ende des Jahres. (© schmersahl | biermann | prüßner Architekten- und Stadtplaner)

Kämmerer Hans-Jürgen Wigge sieht die Stadt in einer „robusten Ausgangslage". Mehr als 17 Millionen Euro sollen in die Stadtentwicklung investiert werden, ein Großteil davon am Ramberg.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.