Mehr Möglichkeiten für Photovoltaik im Lügder Stadtkern

Philipp Kersten

  • 0
Die roten Dächer in der Lügder Kernstadt. Sie prägen das Stadtbild. Lange Zeit war es nicht erlaubt, die Dächer mit Photovoltaikmodulen zu bestücken. Jetzt sollen bis zu 40 Prozent des Daches mit den klimafreundlichen Paneelen bedeckt werden dürfen. - © Philipp Kersten
Die roten Dächer in der Lügder Kernstadt. Sie prägen das Stadtbild. Lange Zeit war es nicht erlaubt, die Dächer mit Photovoltaikmodulen zu bestücken. Jetzt sollen bis zu 40 Prozent des Daches mit den klimafreundlichen Paneelen bedeckt werden dürfen. (© Philipp Kersten)

Der Lügder Bauausschuss hat den Weg für mehr Photovoltaik im historischen Stadtkern geebnet. Jetzt sollen bis zu 40 Prozent der Dachfläche mit den klimafreundlichen Modulen bedecken werden dürfen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.