Spaziergänger findet gefährlichen Tierköder

veröffentlicht

  • 0
- © Torben Gocke
Polizei (© Torben Gocke)

Oerlinghausen. Ein Spaziergänger hat am Montagnachmittag einen mit spitzen Gegenständen gespickten Tierköder gefunden. Die Polizei warnt nun: Achten Sie bitte auf Ihre Tiere und leinen Sie Hunde am besten an.

Der Köder lag auf einem Waldweg in der Nähe der Hermannstraße. Tiere, die ihn fressen, könnten sich schlimme Verletzungen zuziehen. Hinweise dazu nimmt das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter Tel. 05222-98180 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare