Oldtimer-Ausfahrt zum Autokino am Schiedersee

Michaela Weisse

  • 0
Michael Klarhorst (rechts) aus Leopoldshöhe und sein Mitarbeiter Marc Schormann vor der Leinwand des Autokinos. - © Michaela Weisse
Michael Klarhorst (rechts) aus Leopoldshöhe und sein Mitarbeiter Marc Schormann vor der Leinwand des Autokinos. (© Michaela Weisse)

Schieder-Schwalenberg. Ein Hauch von Nostalgie ist Donerstagabend am Schiedersee zu spüren gewesen. Im Konvoi trafen 20 Oldtimer-Freunde mit ihren alten Schätzen auf der großen Wiese ein, um sich eine exklusive Vorstellung des Autokinos von LZ und Radio Lippe anzusehen.

Michael Klarhorst betreibt eine Autolackiererei in Leopoldshöhe und organisiert einmal pro Monat ein Treffen für Oldtimer-Liebhaber. „Diesmal war die Ausfahrt etwas ganz Besonderes", sagte der 44-Jährige, der einen 59er-Cadillac fährt. Von Leopoldshöhe ging es im gemütlichen Tempo nach Schieder. Dort angekommen, wurde für die Gäste auf der 8 mal 16 Meter großen Leinwand der Film „Ein Duke kommt selten allein" gezeigt.

Ton per Radio

Der eigentliche Start erfolgt Samstagabend. Kinofreunde werden bis einschließlich 29. September voll auf ihre Kosten kommen, denn täglich sind aktuelle Filme unter freiem Himmel zu sehen – ob Komödie, Action oder Drama.
Die Vorstellungen beginnen jeweils um 20.15 Uhr. Zusätzlich gibt es freitags und samstags eine Spätvorstellung um 23 Uhr. Einweiser sorgen ab 19 Uhr und bei der Spätvorstellung ab 22.45 Uhr dafür, dass jeder gute Sicht hat. Der Ton wird per Radio übertragen. Wer kein eigenes im Auto hat, kann sich ein kleines Transistorgerät leihen.

Tickets kosten im Vorverkauf 7 Euro und sind in allen LZ-Geschäftsstellen, bei der Karten-Hotline (05231) 911-113 oder unter www.lz.de/erwinevent erhältlich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 9 Euro pro Person. Besucher, die im Besitz einer LZ-Karte sind, erwartet am Kino noch ein spezieller Bonus. Im Rahmen einer 2-zu-1-Aktion gibt es beim Kauf eines Getränks ein Gratisgetränk dazu. Das Angebot ist nicht unbegrenzt, sondern gilt nur für den jeweiligen Film, für den die Karte gekauft wurde.

Das Programm im Überblick

Freitag, 20. September: Bohemian Rapsody, spät: ES
Samstag, 21. September: A Star is born, spät: WIR
Sonntag, 22. September: Rocketman
Montag, 23. September: Fast & Furious: Hobbs & Shaw
Dienstag, 24. September: Der Junge muss an die frische Luft
Mittwoch, 25. September: Green Book
Donnerstag, 26. September: Yesterday
Freitag, 27. September: Pets 2, spät: Anna
Samstag, 28. September: König der Löwen, spät: Friedhof der Kuscheltiere
Sonntag, 29. September: Monsieur Claude 2

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!