GT-Kennzeichen: Angefeindet und bepöbelt - Wenn zwei Buchstaben für den Unterschied sorgen

Lukas Brekenkamp

  • 1
Das Kennzeichen "GT" soll bereits mehrfach Auslöser für Pöbeleien geworden sein. - © Lukas Brekenkamp
Das Kennzeichen "GT" soll bereits mehrfach Auslöser für Pöbeleien geworden sein. (© Lukas Brekenkamp)

Nach den Corona-Maßnahmen wegen der Masseninfektion bei Tönnies häufen sich Berichte und Erzählungen über regelrechte Anfeindungen. Der mutmaßliche Auslöser: zwei Buchstaben auf dem Autokennzeichen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar
1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!