Tierquälerei: Bielefelder Tierschutzverein zeigt Hochzeitspaare an

Ariane Mönikes

  • 5
Helmut Tiekötter am 20. Juli, nachdem er die letzten gefangenen Tiere abgeholt hatte. Deutlich zu erkennen, dass die Tiere nicht beringt sind. - © Tierschutzverein Bielefeld
Helmut Tiekötter am 20. Juli, nachdem er die letzten gefangenen Tiere abgeholt hatte. Deutlich zu erkennen, dass die Tiere nicht beringt sind. (© Tierschutzverein Bielefeld)

Wieder hat der Vorsitzende des Bielefelder Tierchutzvereins mehrere umherirrende Tiere an der Sparrenburg mühsam eingefangen. Jetzt reicht es ihm.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.