Förderverein hat Nationalpark für OWL weiter fest im Blick

Matthias Bungeroth

  • 0
Eine Landschaft, über die schon der Dichter Hermann Löns schrieb: Die Heideblüte in der Senne. - © Johannes Wiemann-Wendt/Förderverein
Eine Landschaft, über die schon der Dichter Hermann Löns schrieb: Die Heideblüte in der Senne. (© Johannes Wiemann-Wendt/Förderverein)

Ein Nationalpark für Ostwestfalen-Lippe steht beim Förderverein des Projekts oben auf der Agenda. Die Vorsitzenden berichten, wie sie das Ziel erreichen wollen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.