Rund 20 verwilderte Katzen zurückgelassen: Tierschützer schreiten ein

Mareike Patock

19 Katzen wurden auf einem Grundstück in Enger und drumherum aufgegriffen. - © Symbolfoto Pixabay
19 Katzen wurden auf einem Grundstück in Enger und drumherum aufgegriffen. (© Symbolfoto Pixabay)

Die ursprünglichen Halter haben die Tiere "unversorgt zurückgelassen". Was Kreis und Tierschutzverein zu dem Fall sagen - und wie es für die Katzen weitergeht.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.