Schock in Wüsten: Spielabbruch nach 3:0-Führung

Jörg Hagemann

  • 0
Wüstens Anführer Merwan Osso mischt die Extertaler Robin Dreier und Alexander Thamm (rechts) auf. Foto: Jörg Hagemann - © Jörg Hagemann
Wüstens Anführer Merwan Osso mischt die Extertaler Robin Dreier und Alexander Thamm (rechts) auf. Foto: Jörg Hagemann (© Jörg Hagemann)

Wegen eines Defektes an der Flutlichtanlage bricht der Schiedsrichter das Spitzenspiel gegen den FC Extertal nach 67 Minuten ab.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.