Corona-Patient: "Ich hatte Todesangst"

Alexandra Schaller

  • 0
Detlef Dressler sitzt im Garten der Klinik am Burggraben und übt an seinem Atmungs-Trainingsgerät. Chefarzt Dr. Stefan Schüth beobachtet ihn mit dem nötigen Abstand. - © Alexandra Schaller
Detlef Dressler sitzt im Garten der Klinik am Burggraben und übt an seinem Atmungs-Trainingsgerät. Chefarzt Dr. Stefan Schüth beobachtet ihn mit dem nötigen Abstand. (© Alexandra Schaller)

Detlef Dressler aus Grevenbroich hat eine schwere Corona-Infektion und nun eine dreiwöchige Reha in der Salzufler Median-Klinik am Burggraben hinter sich. Wie es dem 58-Jährigen heute geht und warum er dazu rät, das Virus ernst zu nehmen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!