So will das Staatsbad auch die Nebensaison zum Leuchten bringen

Thomas Reineke

  • 0
Bisher gibt es im Kurpark die „Nacht der 10.000 Kerzen" als Event. In Zukunft könnte eine noch aufwendigere, mehrwöchige Veranstaltung mit Licht und Nebel dazu kommen.  - © Daniel Hobein
Bisher gibt es im Kurpark die „Nacht der 10.000 Kerzen" als Event. In Zukunft könnte eine noch aufwendigere, mehrwöchige Veranstaltung mit Licht und Nebel dazu kommen.  (© Daniel Hobein)

Der neue Kurdirektor und sein Team stellen Ideen vor, die die Kurstadt noch attraktiver machen sollen.
Zu dem Paket könnte eine mehrwöchige Lichtshow gehören.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.