Politik diskutiert über neue Heizung im Barntruper Freibad

Jens Rademacher

  • 3
Idylle am Freibad: Bei ausreichend Sonnenschein ist auch das Wasser im Becken warm genug. Bei zu vielen Wolken schafft es die Solarabsorberanlage aber nicht, das Wasser auf angenehme Temperaturen zu bringen.  - © Jens Rademacher
Idylle am Freibad: Bei ausreichend Sonnenschein ist auch das Wasser im Becken warm genug. Bei zu vielen Wolken schafft es die Solarabsorberanlage aber nicht, das Wasser auf angenehme Temperaturen zu bringen.  (© Jens Rademacher)

Das Wasser ist manchmal eher kalt. Bislang wird es nur mit Sonnenkraft erwärmt. Doch Unterstützung von Gas oder Hackschnitzeln wäre nicht billig.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

3 Kommentare
3 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!