Sonneborner beschweren sich über Fäkalien im Grießebach

Sylvia Frevert

  • 0
Stinkt den Dorfbewohnern zum Himmel: in den quer durch Sonneborn fließenden Grießebach wird Abwasser eingeleitet. Die Verwaltung will ab nächster Woche in Zusammenarbeit mit Anwohnern Farbe einleiten um den vermuteten Fehlanschluss zu lokalisieren. - © Sylvia Frevert
Stinkt den Dorfbewohnern zum Himmel: in den quer durch Sonneborn fließenden Grießebach wird Abwasser eingeleitet. Die Verwaltung will ab nächster Woche in Zusammenarbeit mit Anwohnern Farbe einleiten um den vermuteten Fehlanschluss zu lokalisieren. (© Sylvia Frevert)

Bürger werfen der Stadtverwaltung lange Untätigkeit vor. Die Verantwortlichen im Rathaus wollen nun mit Kamera und Farbeinleitung herausfinden, woher der Dreck kommt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!