Wenn Künstler mit Licht malen, wird es magisch in Reelkirchen

Marianne Schwarzer

  • 3
So ähnlich stellen sich die "RaumZeitPiraten" ihre Installation auf der Reelkirchener Kirche vor. - © Rechte: RaumZeitPiraten
So ähnlich stellen sich die "RaumZeitPiraten" ihre Installation auf der Reelkirchener Kirche vor. (© Rechte: RaumZeitPiraten)

Ein paar Tage im Herbst wird es in Reelkirchen richtig magisch. Und zwar dann, wenn Künstler im ganzen Dorf beginnen, zu malen. Nicht mit Pinsel und Farbe, sondern mit Licht. Jetzt ist es wieder soweit. Auch diesmal wartet auf die Besucher am letzten Septemberwochenende wieder etwas ganz Besonderes, denn auch Dorfbewohner wirken mit. Und es ist Kunst, umsonst und draußen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.