Kleine Parteien sondieren ihre Chancen im Detmolder Rat

Jana Beckmann

  • 0
Bei der konstituierenden Ratssitzung im November ist der neu gewählte Stadtrat das erste Mal zusammen getreten. - © Torben Gocke
Bei der konstituierenden Ratssitzung im November ist der neu gewählte Stadtrat das erste Mal zusammen getreten. (© Torben Gocke)

Drei Zwei-Mann-Fraktionen und drei Einzelratsmitglieder sind im neuen Stadtparlament vertreten. Gegen die Großen können sie kaum etwas bewirken, die Pandemie erschwert die Situation zusätzlich. Dennoch wollen sie Akzente setzen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.