Zigarettenautomat gesprengt

veröffentlicht

  • 0
Ein Einsatzwagen der Polizei. - © Symbolbild: Pixabay
Ein Einsatzwagen der Polizei. (© Symbolbild: Pixabay)

Detmold-Heidenoldendorf. Ein Unbekannter hat am Dienstag einen Zigarettenautomaten in der Karl-Werhahn-Straße gesprengt. Der Automat geriet dadurch in Brand, der durch die Feuerwehr gelöscht werden musste.

Womit der Täter gegen 4.30 Uhr die Explosion verursachte steht ebenso wenig fest, wie die Höhe der Beute, so die Polizei. Zeugen hätten einen jungen Mann gesehen, der mit einem dunklen Parka bekleidet in Richtung Kindergarten weggelaufen sei. Hinweise: Tel. (05231) 6090.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare