Unfallflucht an Engstelle

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: Pixabay
Blaulicht 3 (© Symbolbild: Pixabay)

Detmold. Wegen Gehwegarbeiten kam es in der Arminstraße zu einer Engstelle. Dort wurde am Freitag in der Zeit von 8 bis 15 Uhr ein geparkter Seat an der Fahrzeugfront beschädigt. 

Der Unfallverursacher hat sich laut Polizei bislang nicht gemeldet. Der Unfallschaden beträgt etwa 1500 Euro.

Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat Detmold zu wenden, Tel. 05231-6090.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare