Zwölfjähriger Radfahrer bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

Anja Imig

  • 0
Die Polizei sucht Zeugen für den Unfall, der sich an der Einmündung "Wittekindstraße/Am Gelskamp" ereignete. - © Symbolbild Pixabay
Die Polizei sucht Zeugen für den Unfall, der sich an der Einmündung "Wittekindstraße/Am Gelskamp" ereignete. (© Symbolbild Pixabay)

Detmold. Ein zwölfjähriger Radfahrer und ein VW Polo sind am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr in Detmold an der Einmündung "Wittekindstraße/Am Gelskamp" zusammengestoßen.

Die beiden Detmolder befuhren laut Bericht der Polizei die Wittekindstraße, von der Lageschen Straße aus kommend, in Richtung Industriestraße. Der Junge, der keinen Helm trug, habe dabei den rechts neben der Fahrbahn gelegenen Radweg genutzt. "Während er mit seinem Rad die Einmündung der Straße Am Gelskamp geradeaus überqueren wollte, beabsichtigte die 55-jährige Autofahrerin nach rechts abzubiegen. Dabei übersah sie offenbar den Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß, in dessen Folge der Junge zu Boden stürzte und leichte Kopfverletzungen erlitt", schildert die Polizei das Geschehen.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Detmold unter Tel. (05231) 6090 zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare