ICE-Trasse an der Burg Sternberg?

Jens Rademacher

  • 4
Nach den Planungen der Deutschen Bahn ist es nicht ausgeschlossen, dass ICEs – hier ein Hochgeschwindigkeitszug bei Altenbeken – auch durch Nordlippe fahren werden. Die Bürgermeister haben allerdings ihre Zweifel.  - © Wolfgang Klee/Deutsche Bahn
Nach den Planungen der Deutschen Bahn ist es nicht ausgeschlossen, dass ICEs – hier ein Hochgeschwindigkeitszug bei Altenbeken – auch durch Nordlippe fahren werden. Die Bürgermeister haben allerdings ihre Zweifel.  (© Wolfgang Klee/Deutsche Bahn)

Die neuen Planungskorridore für die Strecke nach Hannover lösen Erstaunen bei den nordlippischen Bürgermeistern aus. Sie halten die Varianten für wenig realistisch, versprechen aber, aufmerksam zu bleiben.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.