Ausgleichsflächen für Industriepark Lippe: Gras ist zu hoch für Mäusebussard und Schleiereule

Jost Wolf

  • 4
Die Schleiereule ist auf kurzes Gras angewiesen, um Nahrung finden zu können. - © Guido Konrad
Die Schleiereule ist auf kurzes Gras angewiesen, um Nahrung finden zu können. (© Guido Konrad)

Bei einer Stichprobe auf einen Viertel der für den Industriepark Lippe vorgesehenen Ausgleichsflächen haben Prüfer kontrolliert, ob die Maßnahmen für den Artenschutz wie geplant umgesetzt wurden. Eine Fläche in Belle werten sie dabei als Totalausfall.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.