Der Mohn lockt wieder ins Kalletal

veröffentlicht

  • 0
So schön hat der Mohn im vergangenen Sommer in Kalletal geblüht. - © Nadine Uphoff
So schön hat der Mohn im vergangenen Sommer in Kalletal geblüht. (© Nadine Uphoff)

Kalletal-Hohenhausen. Es ist Zeit für einen Fotostopp in Kalletal: In Hohenhausen am Heinrich-Johanning-Weg (Ecke Herforder Straße) beim Sportplatz der TSG Hohenhausen blüht in Kürze wieder der Mohn.

Zunächst ist der rosafarbene Wintermohn zu sehen, anschließend kann das violette Blütenmeer des Sommermohns bestaunt werden, wie die Gemeinde Kalletal mitteilt. Sie hat in Zusammenarbeit mit dem Hof Klemme und dem Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge einen mobilen Mohnlehrpfad am Rand des Feldes entwickelt, der an fünf Stationen nicht nur über den Schlafmohn im Allgemeinen informiert, sondern die Besucher auch über Beikräuter, Insekten oder nachhaltiges Wirtschaften aufklärt.

Parkmöglichkeiten gibt es am Sportplatz. Die Gemeinde Kalletal bittet darum, das Mohnfeld nicht zu betreten, heißt es abschließend in der Pressemitteilung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare