Prognose zur Stichwahl: So haben LZ.de-Leser gewählt

Yvonne Glandien

  • 0
Wer die Wahl hat, hat die Qual. Am 27. September ist Lippe erneut dazu aufgerufen, ein Kreuz zu machen. Neben den Landratskandidaten geht es in sechs Kommunen um die Stichwahl zum Bürgermeister. - © Symbolbild: Pixabay
Wer die Wahl hat, hat die Qual. Am 27. September ist Lippe erneut dazu aufgerufen, ein Kreuz zu machen. Neben den Landratskandidaten geht es in sechs Kommunen um die Stichwahl zum Bürgermeister. (© Symbolbild: Pixabay)

Kreis Lippe. 49 Kandidaten hatten sich zu den Bürgermeisterwahlen in Lippe aufgestellt, neun haben sich bereits durchgesetzt die Wahl für sich entscheiden können. Zwölf weitere müssen heute noch einmal zittern. Denn in sechs Kommunen geht es in der Stichwahl um alles. Ebenso ergeht es den verbliebenen zwei Kandidaten im Rennen um den Postes des Landrats. Die Wahllokale haben am heutigen Sonntag, 27. Oktober, bis 18 Uhr geöffnet. Wir wollten von wissen: Wie haben Sie gewählt?

Beteiligt an der Umfrage haben sich insgesamt 878 Leser, 811 davon haben ihr Kreuz für einen der Landratskandidaten hinterlassen. Die meisten Abstimmungen für eine Bürgermeisterwahl gab es in Blomberg, dort haben 86 Leser eine Antwort abgegeben, die wenigsten Stimmen sind in Schlangen gezählt worden, dort waren es lediglich 12.

In einer anonymen Umfrage haben LZ.de-Leser heute zum abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse der nicht-repräsentativen Umfrage. Später am Abend wird jeweils unter dem Reiter "Ergebnisse" der Vergleich zu den tatsächlichen Wahlergebnissen möglich sein.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare