Risikogebiet: In Lippe gilt jetzt ab 23 Uhr Sperrstunde

Astrid Sewing

  • 0
Das Gesundheitsamt bestellt die, die Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatten, nach Lemgo. Es gibt ein Einbahnstraßensystem, die Fahrzeuge fahren ins Zelt, dort wird der Abstrich genommen.  - © Tim Freitag
Das Gesundheitsamt bestellt die, die Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatten, nach Lemgo. Es gibt ein Einbahnstraßensystem, die Fahrzeuge fahren ins Zelt, dort wird der Abstrich genommen.  (© Tim Freitag)

Der Grenzwert von 50 Neuinfizierten ist überschritten. Behauptungen, der starke Anstieg hänge mit dem Ausbruch in der Bibelschule oder dem Testzentrum in Lemgo zusammen, weist der Kreis Lippe zurück.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!