Lages Historisches Jahrbuch wirft einen kritischen Blick aufs „Musterdorf“

Knut Dinter

  • 0
Am aktuellen Historischen Jahrbuch für Lage haben neben anderen mitgewirkt (von links): Konrad Soppa, Dieter Zoremba, Johannes Müller-Kissing, Herausgeber Hans C. Jacobs sowie Roland Siekmann. - © Knut Dinter
Am aktuellen Historischen Jahrbuch für Lage haben neben anderen mitgewirkt (von links): Konrad Soppa, Dieter Zoremba, Johannes Müller-Kissing, Herausgeber Hans C. Jacobs sowie Roland Siekmann. (© Knut Dinter)

Das Historische Jahrbuch Lage 2019 blickt auf Heiden in der Zeit des Nationalsozialismus zurück und beleuchtet die damalige Lage der Zwangsarbeiter und Kriegsgefangenen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!