Die Breite Straße in Lemgo wird aufgehübscht

Katrin Kantelberg

  • 0
Roter und gelber Klinker sowie große Sandsteinplatten sollen die Breite Straße künftig übersichtlicher gestalten. Vor der Alten Abtei (heute noch Volkshochschule, bald Hotel) und vor dem Hexenbürgermeisterhaus sollen Ruhezonen geschaffen werden. - © Luftbild: Land NRW (2019) / Grafik: Stadt Lemgo / Montage: Oliver Wendtland
Roter und gelber Klinker sowie große Sandsteinplatten sollen die Breite Straße künftig übersichtlicher gestalten. Vor der Alten Abtei (heute noch Volkshochschule, bald Hotel) und vor dem Hexenbürgermeisterhaus sollen Ruhezonen geschaffen werden. (© Luftbild: Land NRW (2019) / Grafik: Stadt Lemgo / Montage: Oliver Wendtland)

Nach den Kanalbauarbeiten geht es im kommenden Jahr mit der Gestaltung weiter.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!