Arbeiten unter Corona-Auflagen: So läuft es in der Lemgoer Gastroszene

Carolin Brokmann-Förster

  • 0
Die Tische stehen auch auf dem Marktplatz weiter auseinander. Die meisten Gäste wollen lieber draußen sitzen, deswegen hoffen die Wirte für die Außengastronomie auf einen guten Sommer. - © Carolin Brokmann-Förster
Die Tische stehen auch auf dem Marktplatz weiter auseinander. Die meisten Gäste wollen lieber draußen sitzen, deswegen hoffen die Wirte für die Außengastronomie auf einen guten Sommer. (© Carolin Brokmann-Förster)

Gastronomie in Zeiten von Corona stellt die Lemgoer Wirte vor Herausforderungen, sowohl was die Vorschriften angeht, aber auch finanziell. Im Innenbereich ist weniger los, viele sitze lieber draußen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!