CDU schickt in Lemgo ein Trio zu Sondierungen vor

Till Brand

  • 0
Lemgos gewählter Bürgermeister Markus Baier (rechts) besucht am Wahlabend die Christdemokraten im Ratskeller, die zwar stärkste Fraktion im Stadtrat bleiben, aber weiter auf Mehrheitsbeschaffer angewiesen sind. Passend dazu verspricht Baier, auf die anderen zuzugehen. Der designierte Fraktionsvorsitzende Claus Cieciera (Mitte) verspricht offene Sondierungsgespräche. - © Till Brand
Lemgos gewählter Bürgermeister Markus Baier (rechts) besucht am Wahlabend die Christdemokraten im Ratskeller, die zwar stärkste Fraktion im Stadtrat bleiben, aber weiter auf Mehrheitsbeschaffer angewiesen sind. Passend dazu verspricht Baier, auf die anderen zuzugehen. Der designierte Fraktionsvorsitzende Claus Cieciera (Mitte) verspricht offene Sondierungsgespräche. (© Till Brand)

Die Wahl ist gelaufen. Das „Rote Nest“ Hörstmar ist gefallen, in Lieme hat Udo Golabeck seine Ex-Genossen düpiert.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!