Schluss mit lustig am Fachmarktzentrum: "Parki" räumt auf

Till Brand

  • 0
Die Einhaltung der Park-Etikette am Fachmarktzentrum „Alte Post" fordern (von links) Pascal Burgschweiger, Prokurist beim Facilityservice OWL FSO, Expansionsmanagerin Julia Schafhausen von „Fair Parken", die laufende Parkscheibe „Parki", im echten Leben Stephan Hoffmann, sowie die Regionalleiterin West von „Fair Parken", Annika Pastuschka.  - © Till Brand
Die Einhaltung der Park-Etikette am Fachmarktzentrum „Alte Post" fordern (von links) Pascal Burgschweiger, Prokurist beim Facilityservice OWL FSO, Expansionsmanagerin Julia Schafhausen von „Fair Parken", die laufende Parkscheibe „Parki", im echten Leben Stephan Hoffmann, sowie die Regionalleiterin West von „Fair Parken", Annika Pastuschka.  (© Till Brand)

Falschparker, die gern stadtnah, aber doch gratis stehen, klauen dem Fachmarktzentrum Umsatz. Jetzt ist das Unternehmen „Fair parken“ zuständig und will schon bald Knöllchen verteilen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!