Baugebiet am Pöstenweg muss nur wenig abspecken

Till Brand

  • 1
So soll es nun werden. Im geplanten Baugebiet am Pöstenweg soll eine kleine Waldfläche extra erhalten bleiben - dadurch entfällt ein möglicher Bauplatz. Der Quadratmeterpreis steigt. - © Till Brand
So soll es nun werden. Im geplanten Baugebiet am Pöstenweg soll eine kleine Waldfläche extra erhalten bleiben - dadurch entfällt ein möglicher Bauplatz. Der Quadratmeterpreis steigt. (© Till Brand)

Aus Sicht der Naturschutz- und Forstbehörden ist die Grünfläche am Pöstenweg wertvoll. Wenigstens ein Stück soll erhalten bleiben – Häuslebauer müssen nun mit höheren Quadratmeter-Preisen kalkulieren.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.