Bündnis will Orthopädie am Lemgoer Krankenhaus retten

Martin Hostert

  • 0
Das Klinikum Lippe am Standort Lemgo - künftig wird es hier keine Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie mehr geben. - © Till Brand
Das Klinikum Lippe am Standort Lemgo - künftig wird es hier keine Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie mehr geben. (© Till Brand)

"Die Schließung der Abteilungen der Unfallchirurgie und der Orthopädie in Lemgo ist falsch und muss zurückgenommen werden."

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.