CDU will kritische Stellen entschärfen

Birgit Guhlke

  • 0
An der B66n-Baustelle kommt es nach Einschätzung der CDU-Fraktion zu kniffeligen Manövern, wenn Lkw-Fahrer aus Bielefeld kommend nach links auf die Hauptstraße abbiegen wollen. Laut CDU könne helfen, wenn die Linksabbiegerspur auf der Hauptstraße etwas zurückgesetzt wird. - © Birgit Guhlke/Neue Westfälische
An der B66n-Baustelle kommt es nach Einschätzung der CDU-Fraktion zu kniffeligen Manövern, wenn Lkw-Fahrer aus Bielefeld kommend nach links auf die Hauptstraße abbiegen wollen. Laut CDU könne helfen, wenn die Linksabbiegerspur auf der Hauptstraße etwas zurückgesetzt wird. (© Birgit Guhlke/Neue Westfälische)

An der Asemisser Scherenkrug-Kreuzung wird es laut der Fraktion mitunter zu eng, und an der Hauptstraße in Asemissen an einigen Ausfahrten zu unübersichtlich.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.