„Am Bahnhof bleibt es bei einem Gleis“

Birgit Guhlke

  • 0
Am Bahnhof Oerlinghausen in Asemissen könnte es für die Fahrgäste besser laufen. - © Birgit Guhlke
Am Bahnhof Oerlinghausen in Asemissen könnte es für die Fahrgäste besser laufen. (© Birgit Guhlke)

Willi Wächter und "Pro Bahn" bedauern, dass ein Umbau mit zwei Parallelgleisen offenbar nicht geplant ist. Das bedeutet weiter weite Wege für Fahrgäste.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.