Überfall auf Tankstelle

Karin Laqua

  • 0
Die Polizei ist am frühen Freitagmorgen nach Leopoldshöhe zu einem Raub auf eine Tankstelle in Lage gerufen worden. - © Pixabay
Die Polizei ist am frühen Freitagmorgen nach Leopoldshöhe zu einem Raub auf eine Tankstelle in Lage gerufen worden. (© Pixabay)

Leopoldshöhe. Zwei maskierte Männer haben laut Polizeibericht am frühen Freitagmorgen, 20. Mai, eine Tankstelle in der Hauptstraße ausgeraubt. Ein Täter bedrohte nach 4.15 Uhr die Tankstellenmitarbeiterin und sperrte sie der Polizei zufolge in der Toilette ein. Dann erbeuteten die beiden Unbekannten Tabak und Zigaretten in fünfstelligem Eurowert und flüchteten in einem weißen Kastenwagen.

Die Mitarbeiterin habe um Hilfe gerufen. Sie konnte einen Zeugen auf sich aufmerksam machen, der sie befreite und die Polizei rief. Die flüchtigen Täter waren laut Bericht dunkel gekleidet, maskiert und trugen Handschuhe. Einer wird auf etwa 1,65 bis 1,70 Meter geschätzt. Die Polizei bittet darum, Hinweise auf die Tatverdächtigen oder das verwendete Fahrzeug unter Tel. (05231) 6090 an das Kriminalkommissariat 2 zu richten.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare