Panzergrenadiere geloben, die Freiheit zu schützen

Gunter Held

  • 0
Panzergrenadierin Adriana Hanott berichtet in erfrischender Art über Erelebnisse während der Grundausbildung. - © guh
Panzergrenadierin Adriana Hanott berichtet in erfrischender Art über Erelebnisse während der Grundausbildung. (© guh)

Erstmals seit der Corona-Pandemie findet ein feierliches Gelöbnis der Bundeswehr wieder öffentlich statt. Panzergrenadierin Adriana Hannott berichtet auf dem Segelflugplatz Oerlinghausen von persönlichen Erfahrungen während der Grundausbildung.

Weiterlesen mit LZplus

Noch kein LZplus?

Als Neukunde können Sie LZplus 30 Tage für nur 99 Cent testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.