Fußweg an der Emmer in Schieder wird gesperrt

Tanja Watermann

  • 0
An dem Fußweg an der Emmer werden Bauzäune als Absperrungen aufgebaut. Die Fußgänger und Radfahrer werden durch den Schlosspark umgeleitet. - © Wolfgang Furmanski
An dem Fußweg an der Emmer werden Bauzäune als Absperrungen aufgebaut. Die Fußgänger und Radfahrer werden durch den Schlosspark umgeleitet. (© Wolfgang Furmanski)

Schieder-Schwalenberg. Unweit der neuen Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Emmer gehen die Bauarbeiten weiter. Die Wege müssen nun an die neue Brücke angeglichen werden. In der ersten Bauphase wird der Weg zwischen dem Schiederseezulauf und dem Schlosspark angepasst.

Es ist geplant den bislang gepflasterten Weg zu asphaltieren. Dazu wurden nun Bauzäune als Sperrung der Wege aufgebaut. Der Fußgängerverkehr wird über den Schlosspark geleitet. Die Stadt Schieder-Schwalenberg teilt auf LZ-Anfrage mit, dass die Bauarbeiten je nach Wetterlage etwa drei Wochen andauern werden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!