Stauwerk am Schiedersee: Die zweite Fischbauchklappe sitzt

Silke Buhrmester

  • 0
Schwere Maschinen heben die zweite Fischbauchklappe an der Staumauer des Schiedersees an ihren Platz.  - © Kreis Lippe
Schwere Maschinen heben die zweite Fischbauchklappe an der Staumauer des Schiedersees an ihren Platz.  (© Kreis Lippe)

Arbeiten am Stauwerk des Schiedersees schreiten voran. Nun kann die Anlage in den Probebetrieb gehen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!