Insektenfreundliche Blumenwiese statt trister Ortseingang

Michaela Weiße

  • 0
Westenergie-Kommunalmanagerin Maria Kemker (von links) und Bürgermeister Jörg Bierwirth zeichnen die Jugendfeuerwehrgruppe aus Wöbbel mit dem Klimaschutzpreis aus. Diesen nehmen Fynn (vorne von links), Gina, Nik und Marvin entgegen. Mit ihnen freuen sich Mike Mundhenke (hinten von rechts), Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, sowie Laurenz Meier, Till Wascher, Lukas Meier und Manuela Galsterer (alle Löscheinheit Wöbbel). - © Michaela Weiße(LZ)
Westenergie-Kommunalmanagerin Maria Kemker (von links) und Bürgermeister Jörg Bierwirth zeichnen die Jugendfeuerwehrgruppe aus Wöbbel mit dem Klimaschutzpreis aus. Diesen nehmen Fynn (vorne von links), Gina, Nik und Marvin entgegen. Mit ihnen freuen sich Mike Mundhenke (hinten von rechts), Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, sowie Laurenz Meier, Till Wascher, Lukas Meier und Manuela Galsterer (alle Löscheinheit Wöbbel). (© Michaela Weiße(LZ))

Die Stadt Schieder-Schwalenberg und das Unternehmen "Westenergie" zeichnen die Jugendfeuerwehr-Gruppe aus Wöbbel mit dem Klimaschutzpreis aus. Die Jugendlichen engagieren seit Jahren für die Natur und den Artenschutz.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.