Der Weser fließt das Wasser weg - Pegel fallen auf Tiefststand

Ulf Hanke

  • 9
Der Wasserstand in der Edertalsperre ist schon einmal auf einen historischen Tiefstand gefallen. Unser Foto ist am 14. Juli 2018 entstanden. - © Nicole Bliesener
Der Wasserstand in der Edertalsperre ist schon einmal auf einen historischen Tiefstand gefallen. Unser Foto ist am 14. Juli 2018 entstanden. (© Nicole Bliesener)

Laut Prognose des Wasserschifffahrtsamtes wird der Fluss Samstagmittag nur noch halb so viel Wasser führen. Das hat Auswirkungen auf die Trinkwasserversorgung.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.