Cold Case: Vor zehn Jahren verschwand Hüllhorster Physiotherapeut spurlos

Sandra Spieker und Kirsten Tirre

Etwa zu der Zeit, als Meyer am 23. Oktober 2012 als vermisst gemeldet wird, sah ein Zeuge morgens dessen Jeep Wrangler vom Parkplatz „Am Togdrang“ in Bielefeld fahren. Mit Plakaten wurde nach dem Vermissten gesucht. - © Archivfoto: Andreas Zobe/Neue Westfaelische
Etwa zu der Zeit, als Meyer am 23. Oktober 2012 als vermisst gemeldet wird, sah ein Zeuge morgens dessen Jeep Wrangler vom Parkplatz „Am Togdrang“ in Bielefeld fahren. Mit Plakaten wurde nach dem Vermissten gesucht. (© Archivfoto: Andreas Zobe/Neue Westfaelische)

Karl-Friedrich Meyer wurde im Oktober 2012 zum letzten Mal gesehen. Ermittler konnten bis heute weder den auffälligen Wagen noch eine Leiche ausfindig machen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.