Dozentenkonzert entfaltet symphonische Größe

Thomas Krügler

  • 0
Große Expressivität im Dozentenkonzert. Maria-Elisabeth Lott, Alfredo Perl und Alexander Gebert interpretieren zwei Klaviertrios auf höchstem Niveau im Konzerthaus (von links). - © Thomas Krügler
Große Expressivität im Dozentenkonzert. Maria-Elisabeth Lott, Alfredo Perl und Alexander Gebert interpretieren zwei Klaviertrios auf höchstem Niveau im Konzerthaus (von links). (© Thomas Krügler)

Maria-Elisabeth Lott (Violine), Alexander Gebert (Violoncello) und Alfredo Perl (Klavier) brillierten beim Dozentkonzert mit Klaviertrios von Brahms und Dvorák.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.