Verkehrsinsel könnte bei der Augustdorfer Luisenstraße die Lösung sein

Manfred Brinkmeier

  • 0
Noch geht es hier nicht weiter: Vorerst bleibt die Luisenstraße in Augustdorf gesperrt. Aber eine andere Lösung ist in Sicht. Die Verwaltung ist beauftragt worden, den Vorschlag von Wolfgang Huppke nun rechtlich zu prüfen. - © Manfred Brinkmeier
Noch geht es hier nicht weiter: Vorerst bleibt die Luisenstraße in Augustdorf gesperrt. Aber eine andere Lösung ist in Sicht. Die Verwaltung ist beauftragt worden, den Vorschlag von Wolfgang Huppke nun rechtlich zu prüfen. (© Manfred Brinkmeier)

Wolfgang Huppke (CDU) zaubert einen Vorschlag aus dem Hut, der die Wende bringen könnte. Die Verwaltung soll ihn nun rechtlich prüfen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!